März 3, 2017

Solidarisches Unternehmen:

Emeraudinne Ingles FullHD NEW from Help Us To Help on Vimeo.

Mit unserem sozialen Unternehmen „Emeraudinne ethische Schmuck“ wollen wir die Lebensbedingungen der Bergmänner in der smaragdenen Bergbauregion in Kolumbien verbessern. Durch Workshops und Weiterbildungsprogramme versuchen wir alleinstehende Mütter aus den Bergbaugebieten die Möglichkeit ein menschenwürdiges Leben führen zu können.
Auf der anderen Seite wollen wir arbeitslose aus dem Schmuck-Sektor in der Schweiz in unserem Betrieb integrieren. Die Herstellung des solidarischen Schmuck erfolgt durch die Einfuhr von den in Kolumbien geschnittenen Halbedel-Steinen.
Mit ihrer Hilfe können wir das Leben von hunderten von Menschen ändern. Durch einen Beitrag zur Schaffung bessere Lebenschancen und fairen Handel wird soziale Veränderung geschafft. Um dieses Projekt starten und durchführen zu können,  benötigen wir ihre Unterstützung!
Die Smaragdminen von Coscuez bei Muzo befinden sich 6 Stunden von der Hauptstadt Bogotá entfernt. Die bedeutendsten Smaragdminen der Welt sind in der Bergkette der Anden versteckt. Obwohl dieses Gebiet über einen großen Reichtum verfügt, wohnen die meisten Menschen unter miserablen Bedingungen. Der Gründung unseres sozialen verantwortlichen Unternehmens ist auf den Kontext dieses Bergbaugebietes angepasst. Die Bergmänner, sowie die schmuck Hersteller werden eine Mitsprache Recht in dem Unternehmen haben. Die Gewinne werden in faire Art und Weise unter allen Beschäftigten verteilt. Mit diesem Projekt wollen wir eine „Win-Win Situation“  für alle beteiligte schaffen.