HELFEN SIE UNS, EIN SOZIALES UND SOLIDÄRES UNTERNEHMEN ZU SCHAFFEN. MIT DIESER ADHERENTEN INITIATIVE WERDEN WIR DIE LEBENS- UND ARBEITSBEDINGUNGEN DER KOLUMBISCHEN INFORMALEN MINER VERBESSERN UND DIE ARBEITNEHMER DES SCHMUCKSEKTORS IN DER SCHWEIZ, DIE IHRE JOBS VERLOREN HABEN, UNTERSTÜTZEN.

Unsere Initiative

Handel mit Sozialem Sinn
Emeraudinne, ethische Schmuck, will die Lebensbedingungen der Bergmänner in der Bergbauregion von Kolumbien Smaragde zu verbessern. Lassen Sie alleinstehende Mütter im Bergbaugebiet von Kolumbien, die ein besseres Leben durch Workshops zugreifen können, die wir in Kolumbien zu implementieren hoffen.

Bieten die Möglichkeit, den Zugang zur Beschäftigung für Arbeitslose Schmuck-Sektor in der Schweiz dank der Einfuhr von Halbedel von den Bewohnern der Bergbauregion behauene Steine und diese Initiative Solidarität der Herstellung von Juwelier erreichen. Dank der Solidarität, das Leben von Hunderten von Menschen, durch diesen fairen Handel können ihre Lebenschancen zu verbessern geändert wurden. Solidarität und Vielfalt ist eine Bereicherung, und es ist dafür, dass wir Ihre Hilfe benötigen, dieses Projekt zu entwickeln. Die Smaragdminen sind innerhalb von 6 Stunden von der Hauptstadt Bogota, in der Bergkette der Anden. In dieser Kette sind die Smaragdminen, die meisten Bewohner von großen Reichtum umgeben leben, während unter miserablen Bedingungen leben. Wir starten ein sozial verantwortliches Unternehmen auf den Kontext des Bergbaugebietes angepasst. Das Unternehmen wird durch Bergmänner und Arbeitslosen statt, die gerecht beschäftigen. Ein Teil der Gewinne wird in einer fairen und gerechten Weise geteilt werden, wird unser Projekt ein Gewinn sein, zu gewinnen

Mit uns in Verbindung treten